Wildlachs mit Avocado-Melonen-Gurkensalat


Zutaten für 2 Portionen

2 Wildlachsfilets mit Haut à 150 g

1/2 Gurke

1 Avocado

1/4 Wassermelone

Salz, Pfeffer, Saft einer Zitrone, Öl

Kleines Stück Butter

So geht’s

1. Gurke waschen und in kleine Stücke schneiden. Avocado und Melone von der Schale befreien und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Alles in eine Schüssel geben

2. 2 EL Öl, 2 EL Zitronensaft (mehr nach Geschmack), Salz und Pfeffer gut verühren und über den Salat geben

3. Den Lachs abwaschen und trocken tupfen. Jetzt 1 EL Öl und ein Stück Butter in einer Pfanne erhitzen und den, mit Salz und etwas Zitronensaft, gewürzten Lachs auf der Hautseite für ca. 4 Minuten scharf anbraten. Hitze reduzieren und Lachs umdrehen. Nochmal ca. 1 Minute braten

4. Salat und Lachs auf einem Teller anrichten und bei Bedarf noch etwas nachwürzen. Gut schmeckt es, wenn ihr auch den Bratensaft vom Lachs mit auf den Teller gebt

 

Advertisements