Saure Bratwürste

IMG_0332-0.JPG

Zutaten

4 echte fränkische Bratwürste
3/4 Liter Wasser
1/2 Litter Essig (kein Balsamico)
3 Zwiebeln in Ringe geschnitten
1/2 Liter trockener Weißwein
3 ganze Nelken
2 Lorbeerblätter
1 TL Pfefferkörner
1 TL Wacholderbeeren
1 TL Senfkörner
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 Rinderbrühwürfel

1. Wasser, Essig und Zwiebeln ca. 15 Minuten in einem Topf kochen

2. Zwiebeln aus dem Sud holen und beiseite Stellen

3. Übrige Zutaten in den Sud geben und für 20 Minuten ziehen lassen (nicht kochen)

4. Zwiebeln und Bratwürste für ca. 15 Minuten ziehen lassen, dann anrichten

Dazu schmeckt Bauernbrot oder weiße Semmeln und natürlich ein Bier…

Tipp: Ihr könnt den Sud auch gut für ein paar Stunden stehen lassen, dann wieder erhitzen und die Bratwürste dazugeben. Ein super Essen zum Vorbereiten für Feiern also.

Advertisements