Zitronenhühnchen mit Feta

IMG_0376-0.JPG

Thymianzweige
2 Hühnerbrustfilets
75 g Feta (oder Mozzarella, etc.)
Halbe Zitrone
Salz, Pfeffer
2 EL Olivenöl
300 g Zuckerschoten
Butter zum anbraten
1 EL Zucker

1. Thymian in einer Auflaufform verteilen

2. Die parierten Hühnerbrustfilets darauf verteilen, den Feta und die Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Dann den Feta auf den Filets verteilen, darauf die Zitronen. Alles mit Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern

3. Den Backofengrill auf ca. 160 Grad vorheizen, dann das Hühnchen für ca. 15 Minuten in den Ofen geben

4. In der Zwischenzeit die Zuckerschoten, waschen und die Enden abschneiden. Dann kleinschneiden

5. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zuckerschoten dazugeben. Zucker darüber streuen, kurz karamellisieren lassen und dann mit etwas Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Advertisements