Erdbeer-Sahne-Geburtstagstorte

20140609-200250-72170916.jpg

Für die Torte braucht ihr:

2 Biskuittortenböden
1 L Sahne
1 KG Erdbeeren
5 Blatt Gelatine
10 EL Milch
1 Pck Vanillezucker
60 g Zucker

1. 900 g Erdbeeren waschen, Blätter abschneiden und die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden

2. Ca. 500 g der Früchte fein pürieren und das Püree dann durch ein feines Sieb geben, damit die Kerne nicht mehr im Püree sind. 100 g des Pürees für die Deko in einen Gefrierbeutel geben und kalt stellen. Den Rest mit dem Zucker verrühren und auch kalt stellen

3. Die Gelatine in kaltem Wasser weich werden lassen. Dabei nicht aufeinander legen sondern nebeneinander. Nach ca. 5 Minuten ist die Gelatine weich und kann unter rühren in einem Topf bei kleiner Hitze aufgelöst werden. Die Gelatine sollte nicht kochen oder heiß werden

4. Jetzt 3 – 4 EL von dem mit Zucker gemischten Püree zur Gelatine geben und mit einem Schneebesen verrühren. Dann das restliche Püree dazu geben und verrühren. Alles in den Kühlschrank geben

5. Nun 500 ml Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und wenn das Püree anfängt zu gelieren unterheben (es dauert ca. 2 Stunden bis das Püree zu gelieren anfängt). Die restlichen Erdbeerstücke auch dazu geben

6. Einen Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und den Springformrand oder einen variablen Tortenring fest darum legen. Biskuitboden mit 4 EL Milch beträufeln. Dann die Hälfte der Erdbeercreme mit den Stücken auf dem Tortenboden verteilen. Den anderen Biskuitboden waagerecht durchschneiden und eine Hälfte auf die Creme geben. Mit 3 EL Milch beträufeln und restliche Creme darauf verteilen und glatt streichen, dann den letzten Tortenboden darauflegen und leicht andrücken

7. Die Torte jetzt am besten über Nacht kalt stellen

8. 500 ml Sahne auf eine Palette nehmen und den Tortenrand damit einstreichen. Immer nur ein kleines Stück vom Rand einstreichen und dann eine neue Portion Sahne auf die Palette nehmen. Wenn der Rand rundherum eingestrichen ist, die Tortenoberfläche auch einstreichen

9. Jetzt in den Gefrierbeutel mit dem Erdbeerpüree eine kleine Ecke abschneiden und die Torte wie auf dem Bild damit verzieren

10. Restliche Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und auch auf der Torte verteilen

20140609-200412-72252480.jpg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s