Sommerpasta

20140603-122953-44993866.jpg

Ihr braucht für 2 Portionen

250 g Linguini
1 Zwiebel
1/2 Zucchini
125 g Cherrytomaten
10 Oliven
1 Knoblauchzehe
Ca. 2 EL Zitronensaft (von frischer Bio-Zitrone)
20 g Parmesan gehobelt
Olivenöl
Frischer Thymian, Basilikum
Salz, Pfeffer nach Geschmack

1. Zwiebeln würfeln, Zucchini würfeln, Cherrytomaten halbieren, Oliven halbieren, Knoblauchzehe halbieren

2. Jetzt stellt ihr das Wasser für die Nudeln auf

3. In der Zwischenzeit erhitzt ihr etwas Olivenöl in einer Pfanne und lasst die Zwiebeln darin glasig werden. Dann Zucchini, Tomaten, Oliven und die Knoblauchzehe und die Kräuter dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles auf mittlerer Hitze köcheln lassen

4. Wenn das Wasser kocht gebt ihr 2 EL Salz und die Nudeln ins Wasser und lasst sie je nach Packungsangabe kochen

5. Je nach Geschmack Zitronensaft in die Soße geben und Nudeln abgießen. Dann gebt ihr die Nudeln zur Soße in die Pfanne und mischt alles gut durch

6. Nudeln auf den Teller geben und Parmesan darüber geben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s