Risotto mit Spargel

20140527-135553-50153337.jpg

Das braucht ihr für ca. 3 Portionen

250 g Risottoreis
600 ml Gemüsebrühe
150 ml Weißwein
500 g Spargel
1 Zwiebel
70 g Parmesan
20 g Butter
Salz, Pfeffer & 1 Prise Zucker
Frische gehackte Petersilie

Und so geht’s

1. Wasser in einem Kochtopf zum Kochen bringen

2. Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Wenn das Wasser kocht Spargel, Zucker und eine Prise Salz ins Wasser geben und für ca. 10 Minuten kochen. Wenn der Spargel fertig ist, aus dem Wasser nehmen und zur Seite stellen

3. Zwiebel in Würfel schneiden und in einem Topf Butter erhitzen. Zwiebeln und Reis dazu geben und kurz anrösten. Mit Weißwein ablöschen und rühren. Nach und nach die Brühe dazu geben und immer schön rühren. Bis das Risotto fertig ist. Fertig ist es, wenn es schön cremig ist und die Reiskörner weich sind. Das dauert ca. 25 – 30 Minuten. Das Risotto sollte nicht am Topfboden kleben, deshalb auf mittlerer Hitze köcheln und immer genug Flüssigkeit zugeben bis es fertig ist

4. Spargel, Parmesan, frische Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Tipp: Wenn das Risotto zu trocken geworden ist könnt ihr vor dem Servieren noch einen Schuss Wasser zugeben und nochmal umrühren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s