Kartoffelbrei

20140519-120214-43334298.jpg

Heute ein ganz einfaches Rezept…

Das braucht ihr:

1 kg mehlig kochende Kartoffeln
250 ml Milch
20 g Butter
1/2 TL Muskat
Salz

1. Kartoffeln mit Schale für ca. 20 Minuten in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben. Wenn die Kartoffeln weich sind nehmt ihr sie heraus und lasst sie kurz ausdampfen. Dann Kartoffeln schälen

2. Jetzt stellt ihr die Milch auf den Herd und gebt ca. 1/2 TL Muskat und eine Prise Salz dazu. Milch zum Kochen bringen

3. Kartoffeln stampfen (mit einem Kartofellstampfer, nicht mit einem Stabmixer!) und die Milch langsam dazu geben. Gebt nicht gleich die ganze Milch dazu sondern rührt immer wieder um und überprüft so die Konsistenz. Manchmal braucht ihr etwas weniger Milch

4. Dann gebt ihr noch die Butter dazu und schmeckt den Kartoffelbrei noch mit Salz ab

Wenns ganz schnell gehen soll schmecken Fischstäbchen zu Kartoffelbrei lecker. Auch Fleischpflanzerl (Rezept kommt bald) schmecken super dazu.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s