Pfannkuchen mit Pilzen

20140512-154208.jpg

Einkaufsliste

Pfannkuchen

Für 12 kleine Pfannkuchen

300 g Mehl
400 ml Mineralwasser
100 ml Milch
Salz
Butter/ Butterschmalz

Pilzsoße

6 Champignons
1 Zwiebel
2 cl Weinbrand
Halber Becher Sahne
4 EL saure Sahne
Salz
Pfeffer
Zucker
Petersilie

Gurkensalat

1 Gurke
1 Zwiebel
2 EL Essig
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Zucker

1. Mehl, Wasser, Milch und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verühren. Eine beschichtete Pfanne mit Butter oder Butterschmalz erhitzen und eine Teigportion dünn in der Pfanne verteilen. Von beiden Seiten goldbraun backen. Bis alle Pfannkuchen fertig sind könnt ihr sie bei 80 Grad im Ofen warmhalten

2. Champignons und Zwiebel schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Mit Weinbrand ablöschen, kurz köcheln lassen und süße sowie saure Sahne dazu geben.

3. Während die Pilze auf niedriger Stufe vor sich hinköcheln könnt ihr die Gurke hobeln, die Zwiebel schneiden und beides in eine Salatschüssel geben. Dann Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker mischen und über die Gurken geben.

4. Dann schmeckt ihr die Pilze mit Salz, Pfeffer und Zucker ab und gebt klein gehackte Petersilie darüber

5. Gurkensalat durchmischen und alles anrichten

Tipp: Als Nachspeise könnt ihr auch noch Pfannkuchen mit Nutella bestreichen und eine Banane in Scheiben schneiden und darüber geben

20140512-155748.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s